Unsere Vortragenden:

Die Crème de la Crème des Vergabewesens

ANKÖ Akademie Vortragende

Das Organisationsteam

Wir professionalisieren das Vergabewesen

Ich freue mich sehr darüber, dass wir gemeinsam mit Österreichs öffentlichen Beschafferinnen und Beschaffern einen bedeutenden Schritt in die Zukunft machen: Die Gründung der ANKÖ Akadmie! Die Professionlisierung des Vergabewesens trägt ein enormes Potential für die Effizienzsteigerung im Umgang mit öffentlichen Geldern.

Emir Prcic, MBA, Geschäftsführer des ANKÖ

Die ANKÖ Akademie ist Teil der Zukunft des Vergabewesens

Mit unseren Lehrgangsinhalten decken wir alle wesentlichen Wissensgebiete für die erfolgreiche Durchführung eines Vergabeverfahrens ab und schaffen damit einen Standard, an dem sich alle öffentlichen Auftrageberinnen und Auftrageber in Österreich orientieren können. Die ANKÖ Akademie wird aus der Zukunft des Vergabewesens nicht mehr wegzudenken sein!

Mag. Jennifer Gutsche, Juristin beim ANKÖ und Leiterin der ANKÖ Akademie

Die ANKÖ Akademie ist Teil der Zukunft des Vergabewesens

Mit unseren Lehrgangsinhalten decken wir alle wesentlichen Wissensgebiete für die erfolgreiche Durchführung eines Vergabeverfahrens ab und schaffen damit einen Standard, an dem sich alle öffentlichen Auftrageberinnen und Auftrageber in Österreich orientieren können. Die ANKÖ Akademie wird aus der Zukunft des Vergabewesens nicht mehr wegzudenken sein!

Mag. Jennifer Gutsche, Juristin beim ANKÖ und Leiterin der ANKÖ Akademie

Wir prägen eines der wichtigsten Berufsbilder in Österreich

Die öffentlichen Beschafferinnen und Beschaffer in unserem Land leisten nicht nur hervorragende Arbeit, sondern tragen auch eine immense Verantwortung. Mit der ANKÖ Akademie sorgen wir dafür, dass das Berufsbild weiter gefördert und attraktivert wird und verleihen ihm das nötige Wissen und die entsprechenden Kompetenzen.

Prof. Dr. Michael Breitenfeld, Rechtsanwalt bei Breitenfeld Rechtsanwälte und Lehrgangsleiter der ANKÖ Akademie

Vortragende

RA Ass.-Prof. MMag. Dr. Arnold Autengruber

Rechtsanwalt und Partner bei CHG Rechtsanwälte

RA Ass.-Prof. MMag. Dr. Arnold Autengruber ist Rechtsanwalt, Partner und stellvertretender Leiter der Praxisgruppe „Öffentliches Wirtschaftsrecht“ bei CHG Czernich Rechtsanwälte, Innsbruck. Zudem forscht und lehrt er am Institut für Öffentliches Recht, Staats- und Verwaltungslehre der Universität Innsbruck. Sein Tätigkeitsschwerpunkt liegt im Öffentlichen Wirtschaftsrecht, insbesondere im Vergabe-, Beihilfe-, Umwelt- und Energierecht.

Jakub Balaz, MBA

Leiter ANKÖ eVergabe

Der e-Procurement-Experte Jakub Balaz, MBA, ist seit 2014 beim ANKÖ beschäftigt. Als Leiter e-Vergabe ist er für die ANKÖ eVergabe+ Plattform zuständig.

Benjamin Braun

Projektleiter bei EFS Unternehmensberatung

Benjamin Braun ist langjähriger Unternehmensberater mit Erfharung in B2B Sales und Key Account Management in internationalen Privatunternehmen und hat „Wirtschaftsingenieurwesen – Maschinenbau“ an der TU Wien studiert. Heute ist er für die Begleitung nationaler und internationaler Kundenprojekte im Bereich Prozessoptimierung, Kooperationen und Business Development mit Fokus auf öffentliche Ausschreibungen zuständig.

Prof. Dr. Michael Breitenfeld

Rechtsanwalt und Gründungspartner bei Breitenfeld Rechtsanwälte

Michael Breitenfeld ist seit 1991 Rechtsanwalt und verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung im Bereich des Vergaberechts. Daneben ist er als allgemein beeideter und gerichtlich zertifizierter Sachverständiger und als Schiedsrichter (u.a. bei der Internationalen Handelskammer Paris) tätig. Er tritt regelmäßig als Vortragender auf und ist Lektor an mehreren Studienlehrgängen (TU Wien und FH Campus Wien).

DI Wolfgang Buschan

Partner bei EFS Unternehmensberatung

Wolfgang Buschan hat langjährige Erfahrung in B2B Sales, After Sales und Produkt Management in der Automobil-Industrie in verschiedenen Management Rollen auf nationaler sowie internationaler Ebene. Als Partner und Business Developer der EFS Unternehmensberatung ist er für den Aufbau neuer Geschäftsfelder und Kooperationen verantwortlich sowie Initiator des EFS Beratungsportfolios im Bereich für öffentliche Ausschreibungen gemeinsam mit der Rechtsanwaltskanzlei Prof. M. Breitenfeld.

MMag. Dr. Claus Casati

Selbstständiger Rechtsanwalt und Vergaberechtsexperte

Claus Casati ist seit 2001 als Rechtsanwalt tätig und ist seit 2004 Leiter des Vergabeausschuss des Österreichischen Wasser- und Abfallwirtschaftsverbands (ÖWAV).

Mag. Martin Eckel, LL.M.

CEE-Head of Compliance bei Taylor Wessing

Er unterstützt bei der Implementierung von Compliance-Programmen und Whistleblowing-Systemen, ist Lead Auditor bei Austrian Standards für CMS, Seminar- und Schulungsleiter sowie Autor zahlreicher Bücher und Compliance-Fachartikel.

Mag. Gunter Estermann

Rechtsanwalt und Mitgründer bei Estermann Pock Rechtsanwälte

Gunter Estermann ist als Gründer und Partner der Estermann Pock Rechtsanwälte GmbH für die Beratung und Vertretung von öffentlichen Auftraggebern und Bietern bei Ausschreibungen und Vergabekontrollverfahren zuständig. Er ist auch als Autor zahlreicher vergaberechtlicher Publikationen und ständiger Referent zu vergaberechtlichen Themen bekannt.

Dipl. Kfm. Uwe Flach

Head of Department Consulting & International Affairs,
Bundesbeschaffung

Uwe Flach ist seit 2017 Leiter für den Bereich Beratung & Internationales in der BBG. In dieser Funktion ist er verantwortlich für ein breites Spektrum an Angeboten der BBG, unter anderem für Expertendienstleistungen, E-procurement Lösungen, Schulungsprogramme, sowie für internationale Projekte.

Ing. Mag. Sandra Genner

Leiterin ANKÖ Liste geeigneter Unternehmen® (LgU)

War sechs Jahre in der WKÖ als Juristin für sämtliche rechtspolitische Agenden aller Gewerbe- und Handwerksbetriebe Österreichs zuständig. Sie war als fachkundige Laienrichterin für Vergaberecht am BVwG und als Vorstandsmitglied des ANKÖ tätig. Seit Juni 2022 ist sie Teamleiterin der LgU.

Gabriel Grabner

Mitbegründer des Rhetorik-Vereins FIRE

Gabriel Graber hat den Rhetorik-Verein FIRE mitgegründet und setzt sich mit Strukturen für Präsentationen, Pitches und Kommunikationsstrategien auseinander. Nach seinen Studien BWL und Wirtschaftsrecht arbeitete er als Kommunikationsberater und derzeit als „Manager Public Affairs“ für den größten Vermögensverwalter Europas in Frankfurt.

Mag. Christa Gschweitl, MBA

Juristin und Expertin für Vergabewesen mit Management-Background

Mag. Christa Gschweitl, MBA ist Juristin mit abgelegter Rechtsanwaltsprüfung mit Management-Background, Generalistin mit den Schwerpunkten Vergabe- (Ausschreibungen) und Vertrags- sowie Wirtschaftsrecht.

Mag. Berthold Hofbauer

Rechtsanwalt und Partner bei Heid & Partner Rechtsanwälte

Seine Spezialgebiete sind Vergaberecht, Nachhaltigkeitsrecht und Vergabe-Compliance. Er ist Herausgeber und Autor diverser Publikationen:

  • Hrsg. / Autor von Heid/Reisner/Deutschmann/Hofbauer, Kommentar zum BVergG 2018
  • Hrsg. der Zeitschrift für Nachhaltigkeitsrecht (NR)
  • Hrsg. / Autor von Hofbauer/Heid/Beham, Handbuch Vergabe-Compliance

Dr. Kerstin Holzinger

Hofrätin des Verwaltungsgerichtshofes

Dr. Kerstin Holzinger beschäftigte sich in ihrer beruflichen Laufbahn mit vergaberechtlichen Themen zunächst als Universitäts-Assistentin bei Univ.-Prof. Dr. Holoubek (WU) und später als Rechtsanwältin einer Wiener Kanzlei. Mit Juni 2022 wurde sie zur Hofrätin des Verwaltungsgerichtshofes ernannt.

Dr. Kathrin Hornbanger

Rechtsanwältin bei Baker McKenzie Rechtsanwälte

Die renommierte Vergaberechtlerin Dr. Kathrin Hornbanger leitet eine 2020 zusammen mit der internationalen Anwaltskanzlei Baker McKenzie gegründete Praxis für Vergaberecht & Öffentliches Recht.

Mag. Gabriel Kielbasa

Rechtsanwaltsanwärter bei FSM Rechtsanwälte

Gabriel Kielbasa ist Rechtsanwaltsanwärter im Vergabe- und Immobilienrecht bei FSM Rechtsanwälte. Sein Tätigkeitsschwerpunkt liegt in der Beratung öffentlicher Auftraggeber:innen bei Beschaffungen im Bau- und Immobilienbereich. Er publiziert regelmäßig zu diversen vergaberechtlichen Themen.

Mag. Harald Küchli

Rechtsanwalt bei SHMP Rechtsanwälte

Rechtsanwalt Mag. Harald Küchli ist Experte für Vergabe- und Vertragsrecht sowie Contract Partner der öffentlich-rechtlichen Fachkanzlei SHMP Rechtsanwälte GmbH. Außerdem ist er Vortragender bei öffentlichen sowie privaten Veranstaltern und Autor von Fachpublikationen.

Mag. Clemens Kuprian

ANKÖ Geschäftsführer-Stellvertreter

Mag. Clemens Kuprian war in der Stadtbaudirektion der Stadt Wien im Projektmanagement tätig. Seit 2020 ist er Geschäftsführer-Stellvertreter beim ANKÖ.

Michael Merwald

Senior Experte Ausschreibungsmanagement bei EFS Unternehmensberatung

Michael Merwald hat 25 Jahre Ausschreibungserfahrungen im Bereich der öffentlichen Hand, sowohl auftragnehmerseitig als auch auftraggeberseitig. Er zeichnet sich für den Aufbau und die Implementierung von Vertriebsstrukturen für das Business der öffentlichen Ausschreibungen inkl. Personal und Management-Coaching verantwortlich sowie für die Neuerschließung der sensiblen Geschäftsfelder für KMU’s im gesamten deutschsprachigen europäischen Raum.

Dr. Matthias Öhler

Rechtsanwalt und Partner bei Schramm Öhler Rechtsanwälte

Dr. Matthias Öhler ist seit mehr als 20 Jahren als Rechtsanwalt im Vergabewesen tätig und ist Mitgründer der erfolgreichen Kanzlei Schramm Öhler Rechtsanwälte. Er ist auch für seine Vortragstätigkeit im Vergaberecht, Vertragsrecht und öffentlichen Wirtschaftsrecht bekannt.

Ing. Robert Piererfellner

Elektronisches Ausschreibungs- und Vergabewesen, Stadt Wien

Werkzeugmacher bis 2005 bei Hörbiger Wien GmbH. Danach Wechsel zur Stadt Wien als Schlosser. Ab 2006 örtliche Bauaufsicht, später Planer und Ausschreiber bei Wiener Wasser. Seit 2017 Magistratsdirektion als Verantwortlicher für das elektronische Ausschreibungs- und Vergabe- und
Abrechnungswesen.

Dr. Ralf D. Pock

Anwalt und Mitgründer bei Estermann Pock Rechtsanwälte

Dr. Ralf D. Pock ist Gründer und Partner der Estermann Pock Rechtsanwälte GmbH, Mitgründer und Schriftleiter der ersten österreichischen Fachzeitschrift für Vergaberecht – Recht und Praxis der öffentlichen Auftragsvergabe (RPA) sowie Herausgeber der Gesetzesausgaben zum BVergG 2002, zum BVergG 2006 und zum BVergG 2018. Er ist auch als Autor weiterer zahlreicher vergaberechtlicher Publikationen und als ständiger Referent bei vergaberechtlichen Vorträgen bekannt und hat die Auszeichnung als Anwalt des Jahres 2022 im Vergaberecht durch Best Lawyers erhalten.

Mag. Hubert Reisner

Richter und Experte für Vergaberecht & Verfahrensrecht

Seit 2014 Richter am Bundesverwaltungsgericht. Daneben übt er eine Fachpublikationstätigkeit zum Vergaberecht und Verfahrensrecht der Verwaltungsgerichte aus und übernimmt die Redaktion der Zeitschrift „Recht und Praxis der Auftragsvergabe – RPA”. Vortragstätigkeit zum Vergaberecht im In- und Ausland sowie Mitherausgeber der Zeitschrift für Nachhaltigkeitsrecht.

Mag. Sophie Reiter-Werzin

Vergaberechtsanwältin bei FSM Rechtsanwälte

Sophie Reiter-Werzin ist Vergaberechtsanwältin bei FSM Rechtsanwälte und leitet die Zweigniederlassung in Klagenfurt. Ihr Tätigkeitsschwerpunkt liegt in der Beratung öffentlicher Auftraggeber:innen bei komplexen Beschaffungen im Dienstleistungs- und Innovationssektor. Aktuell befasst sie sich auch intensiv mit dem Thema Informationsfreiheit. Sie ist Autorin zahlreicher vergaberechtlicher Fachpublikationen und hält laufend vergaberechtliche Fachvorträge (imh, ARS).

Angelika Saladin LL.M, MBA

Referatsleiterin Vergaberecht, Vertragsrecht, Claim Management bei Wiener Linien

Angelika Saladin, LL.M, MBA leitet seit 2013 das Referat Vergabe- und Vertragsrecht der Wiener Linien GmbH & Co KG. Davor war sie Consultant bei Platzer & Partner UnternehmensberatungsgmbH mit Schwerpunkt Vergaberecht.

Mag. Karin Schnabl

Richterin am Landesverwaltungsgericht Steiermark

Mag. Karin Schnabl ist seit 2014 Richterin am Landesverwaltungsgericht Steiermark und für die Vergabekontrolle zuständig. Sie ist Mitglied der Expertengruppe der Europäischen Kommission „Network of first instance review bodies in public procurement“ und Universitätslektorin am Institut für Öffentliches Recht und Politikwissenschaft an der Karl-Franzens-Universität Graz und hält Vorträge im In-und Ausland. Weiters publiziert sie regelmäßig im Bereich Vergaberecht.

Mag. Gregor Stickler

Rechtsanwalt und Partner bei Schramm Öhler Rechtsanwälte

Mag. Gregor Stickler ist seit 2005 Partner bei der erfolgreichen Kanzlei Schramm Öhler Rechtsanwälte und dort für die Abwicklung und Begleitung von Beschaffungsprojekten der öffentlichen Hand zuständig. Er ist außerdem bekannt für seine laufende Vortragstätigkeit im Bereich des Vergabe- und des Bauvertragsrechtrechts bei namhaften Seminarveranstaltern, bei Institutionen und Unternehmen sowie beim Jour-Fixe Vergaberecht.

Mag. Alexandra Terzaki

Juristin und Expertin für Vergabewesen bei Terzaki Unternehmensberatung

Sie ist Juristin (Rechtswissenschaften in Wien – Unternehmensberaterin, keine Rechtsanwältin), Geschäftsführerin der TERZAKI Unternehmensberatung (seit 2006 in Wien und seit 2020 auch in Berlin), geschäftsführende Gesellschafterin der TERZAKI & Partner GmbH in Wien und international anerkannte Expertin im Vergabemanagement und im Verfahrensdesign bei der öffentlichen Beschaffung.

Klaus Tichler

Mitgründer und Vorstandsmitglied des Rhetorik-Verein FIRE

Klaus Tichler ist Mitgründer und Vorstandsmitglied des Rhetorik-Verein FIRE und hat sich auf die Themen Argumentation, Körpersprache und Verhandlungsführung spezialisiert. Neben seinem Anthropologie Studium arbeitet er seit über 10 Jahren für einen internationalen IT-Systemintegrator in den Bereichen Consulting und Sales.

Dr. Stefan Mathias Ullreich, MA

Leitender Prokuraturanwalt bei der Finanzprokuratur

Leitender Prokuraturanwalt bei der Finanzprokuratur (Geschäftsfeld V – Infrastruktur und Beschaffung). Seine Beratungsschwerpunkte liegen auf Vergaberecht, EU-Recht und allgemeines Zivilrecht. Er ist außerdem bekannt durch seine laufende Vortragstätigkeit, als Autor zahlreicher Fachpublikationen im Zivil- und Vergaberecht und als Lektor an der FH Campus Wien.

DI Helmut Wanivenhaus

Projektmanagementexperte

Helmut Wanivenhaus war mehr als 20 Jahre in der Stadtbaudirektion der Stadt Wien tätig und davon zehn Jahre lang Leiter der Stabsstelle Managementsysteme. Er ist weiters durch seine Vortragstätigkeit im Bereich Projektmanagement an der FH Campus Wien bekannt.

MMag. Stefan Wurm, MBA

Head of Marketing and Communications, Bundesbeschaffung

Stefan Wurm ist seit 2017 Bereichsleiter für Marketing und Kommunikation sowie Produktmanagement bei der BBG und verantwortet das strategische und operative Marketing der BBG, die Weiterentwicklung des kundenorientierten Produktportfolios sowie das Management strategischer Beschaffungsziele.

Dr. Thomas Ziniel

Stabsstelle für Vergaberecht im Bundesministerium für Justiz

Thomas Ziniel ist Referent in der Stabsstelle für Vergaberecht im Bundesministerium für Justiz und Lehrbeauftragter für Vergaberecht an der WU. Er war zuvor in der für Vergaberecht zuständigen Generaldirektion GROW der Europäischen Kommission und als verfassungsrechtlicher Mitarbeiter am Verfassungsgerichtshof tätig.

Mehr zur ANKÖ Akademie

© 2023, Alle Rechte vorbehalten

Kooperationen:

    

Auftragnehmerkataster Österreich

 

Anschützgasse 1

1150 Wien, Österreich

01.333.66.66.0

office@ankoe.at